Aeugsterberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Geoinformation HSR
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Schreibweise Aeugsterberg oder Äugsterberg?)
Zeile 20: Zeile 20:
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}
 
  
 
== Kommentar ==
 
== Kommentar ==

Version vom 13. August 2016, 06:52 Uhr

Geografische Namen Lokalnamen Gebäudeadressen Inhaltsverzeichnis+Übersicht Aktuell


Schreibweise Aeugsterberg oder Äugsterberg?

Aeugsterberg Siegfriedkarte.jpg Aeugsterberg auf der Siegfriedkarte 1930
Aeugsterthal Siegfriedkarte 1930.jpg Aeugsterthal auf der Siegfriedkarte 1930
Äugsterberg.jpg Äugsterberg auf dem Übersichtsplan
Äugstertal.jpg Äugstertal auf dem Übersichtsplan
Aeugstertberg.jpg Aeugst, Aeugsterberg und Aeugstertal auf der Landeskarte

Kommentar

Je nach Kategorie von geografischen Namen werden die grossen Umlaute von A O U grundsätzlich unterschiedlich geschrieben:


Die Schreibung von Äugsterberg und Äugstertal als Lokalnamen ist regelkonform. In der eher grossmassstäblichen Betrachtung in der amtlichen Vermessung und im Übersichtsplan ist die Diskrepanz zwischen der Schreibung von Aeugst (Name der Gemeinde, Ort und post. Ortschaft) weniger störend als bei der Landeskarte. Aus Sicht der Gesamtübersicht der Landeskarte ist es nachvollziehbar Aeugsterberg und Aeugstertal zu schreiben (wie es bereits 1930 in der Siegfriedkarte der Fall war). Im Sinne einheitlicher Schreibweisen in der amtlichen Vermessung und Landeskarte sollte in solchen Fällen die Schreibweise in der amtlichen Vermessung der Schreibweise der Landeskarte angepasst werden.


Geografische Namen Lokalnamen Gebäudeadressen Inhaltsverzeichnis+Übersicht Aktuell