Diskussion:GIS2 2013 Gruppe5: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Geoinformation HSR
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Openpoimap.ch)
(Erstellen des Modells)
 
(8 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 12: Zeile 12:
 
* Restaurant (openpoimap.ch)
 
* Restaurant (openpoimap.ch)
 
* Museum
 
* Museum
 +
* Schulen
 +
* Verwaltungen
 +
* Spitäler / Altersheime
 
* ÖV-Haltestellen
 
* ÖV-Haltestellen
 
* ÖV-Güteklassen
 
* ÖV-Güteklassen
Zeile 19: Zeile 22:
 
* Openpoimap.ch -> Search "Restaurant" -> Filter -> Download -> Ausschnitt -> Show -> Shapefile -> Download
 
* Openpoimap.ch -> Search "Restaurant" -> Filter -> Download -> Ausschnitt -> Show -> Shapefile -> Download
 
* Daten sind im Weltkoordinationsystem und müssen umgewandelt werden. Dazu verwendet man Arc Catalog:
 
* Daten sind im Weltkoordinationsystem und müssen umgewandelt werden. Dazu verwendet man Arc Catalog:
 +
** Arc Catalog öffnen
 +
** Die Daten (pois auswählen)
 +
** In der ArcToolbox das Tool "Project" auswählen (Data Management Tool > Projections and Transformations > Feature > Project)
 +
** Das pois mit drag and drop in Input Dataset or Future Class ziehen.
 +
** Bei Output Coordinate System die CH1903_LV03 auswählen
 +
** okay
 +
> pois project entsteht > dieses hat nun Schweizer Landeskoordinaten und kann ins ArcMap importiert werden.
  
 
=== Bewertung ===
 
=== Bewertung ===
 
# Nähe zu bestimmten Typen -> Distanz
 
# Nähe zu bestimmten Typen -> Distanz
 
# Vielfalt
 
# Vielfalt
 +
 +
== 17.10.2013 ==
 +
 +
=== Erstellen des Modells ===
 +
* Modell öffnen (Rechtsklick auf Edit)
 +
* Datensatz (bsp. Schulen) mit drag and Drop ins Modell ziehen
 +
* Die Beiden Tools Euclidean Distance und Reclassify ins Modell ziehen
 +
* Mit Werkzeug folgendermassen verbinden: Schule > Euclidean Distance > Reclassify
 +
* Im Reclassify die Werte eintragen.

Aktuelle Version vom 17. Oktober 2013, 13:53 Uhr

10.10.2013

Grundeinstellungen

  • Extend
  • Raster 25 Meter
  • 100 = höchster Wert
  • Kein Bereich mit ND (Wenn kein Wert bekannt -> Mittlere Daten annehmen bsp. 50/ Wenn ND -> überlegen obs gut oder schlecht ist und dementsprechend bewerten)

Datenpool

  • Swisstopo Landeskarte 25000
  • Rahmen
  • Sportanlagen
  • Restaurant (openpoimap.ch)
  • Museum
  • Schulen
  • Verwaltungen
  • Spitäler / Altersheime
  • ÖV-Haltestellen
  • ÖV-Güteklassen

Openpoimap.ch

  • Openstreetmap.org -> Karten Wikipedia
  • Openpoimap.ch -> Search "Restaurant" -> Filter -> Download -> Ausschnitt -> Show -> Shapefile -> Download
  • Daten sind im Weltkoordinationsystem und müssen umgewandelt werden. Dazu verwendet man Arc Catalog:
    • Arc Catalog öffnen
    • Die Daten (pois auswählen)
    • In der ArcToolbox das Tool "Project" auswählen (Data Management Tool > Projections and Transformations > Feature > Project)
    • Das pois mit drag and drop in Input Dataset or Future Class ziehen.
    • Bei Output Coordinate System die CH1903_LV03 auswählen
    • okay

> pois project entsteht > dieses hat nun Schweizer Landeskoordinaten und kann ins ArcMap importiert werden.

Bewertung

  1. Nähe zu bestimmten Typen -> Distanz
  2. Vielfalt

17.10.2013

Erstellen des Modells

  • Modell öffnen (Rechtsklick auf Edit)
  • Datensatz (bsp. Schulen) mit drag and Drop ins Modell ziehen
  • Die Beiden Tools Euclidean Distance und Reclassify ins Modell ziehen
  • Mit Werkzeug folgendermassen verbinden: Schule > Euclidean Distance > Reclassify
  • Im Reclassify die Werte eintragen.