MegaGEOGame

Aus Geoinformation HSR
Version vom 16. April 2016, 18:55 Uhr von Stefan (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
MegaGEOGame)

Siehe auch GEOSchool Day

Das MegaGEOGame wurde vom Geometa Lab HSR zusammen mit Esri Education realisiert. Die Website selber besteht aus Open Source-Software-Technologien, die auf Cloud- und Mobile-Technologien von Esri zugreift.

Konzept:

  • Spielkonzept:
    • Challenges mit Ranglisten u.a. Schnitzeljagd, Quiz/Wissen, Strategie, Daten erfassen, Geschicklichkeit, Social Competence.
    • Level 1-5, 6 am Schluss). Abschluss mit 'Schlussplenary'.
  • Ablauf: Punktesammeln im Team mit Rangierung pro Team und pro Klasse. Lösen der Aufgaben (Levels).
    • Das MegaGEOGame enthält 6 Levels
    • Spieler kartieren über Collector-App for ArcGIS
    • Level für Level Erarbeitung, Instruktionen für neues Level per Whatsapp-Message (Geochaching-Rätselkonzept), Interaktion mit OK (für Folgelevelfragen) über Ampelsystem (Fragelayer: Frage: roter Button, Antwot: grüner Button)
    • Das MegaGEOGame kann mit einem "Live Info Panel" an der GEOExpo oder per Mobile Web App mitverfolgt werden.
    • MegaGEOGame App zeigt u.a. Ranglisten.

Funktionen/Rollen:

  • Leiter, ev. Leiter-Stv.
  • 1 Techniker
  • 2 bis 10 Klassen von Schülern und Studenten (SuS)
  • 0 bis 2 Betreuer (plus Lehrer)

Code Repo: git.hsr.ch.