GIS an Schweizer Mittelschulen

Aus GISpunkt HSR
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo von SchulGIS.ch

Auf dieser Seite werden alle Mittelschul-relevanten Informationen am und vom GISpunkt HSR festgehalten. Diskussionen über diese Seite können hier auf der zugeordneten 'Diskussionsseite' geführt werden. Für Diskussionen z.B. über ein Buch über GIS oder über Curriculum-Anpassungen im Geographieunterricht kann jedermann/-frau hier weitere Wiki-Seiten eröffnen. Für ganz öffentliche Diskussionen eignet sich das geowebforum.

  • QGIS-Materialien ist eine Seite für die Verbreitung von Lehrmittel, die mit QGIS arbeiten (seit 2014).
  • SchulGIS.ch ist eine eigens für GIS an Schweizer Mittelschulen geschaffene Homepage auf Initiative des GISpunkts HSR. Die GISpunkt-Wiki-Seiten bieten hier ein Wiki an zur Ergänzung dieses Engagements (seit ca. 2003).

Schlagworte: Sekundarschulstufe, Mittelschule / Gymnasium, Workshop / Lehrmittel.

Aktuelles

Themen

Aktuelle Themen-Kandidaten für Uebungslektionen, bevorzugt aus dem Umfeld der Schüler/innen:

  • Kartierung und Analyse des Schulwegs ausgehend von der Wohnortadresse.
  • Kartierung des Schulhausareals und der näheren Umgebung mit OpenStreetMap. (siehe auch OpenStreetMap-Workshop)
  • Strassenlärm-Kataster
  • Wohnungssuche
  • Bauzonen/Nutzungszonen (z.B. wo darf man überhaupt was (an)bauen?)
  • Sonnenenergie, Wetter
  • Spielerisches
  • weitere?

Geocaching

Vorgaben:

  • 90-min.-Workshop
  • Zielgruppe sind Schweizer Gymnasialmatura (15- bis 18-jährige).
  • Ziele: Technik spielerisch näherbringen.

Agenda:

  • Einführung GPS und Geocaching
  • Instruktion Geräte
  • Geocaching
  • Auswertung

Materialien:

Geocaching - Statistiken

Quellen:

GPS-Postenlauf

Siehe GeoGames.

Vereinigungen

ArcGIS Online Gruppe für Schweizer Mittelschulen

QGIS Anwendergruppe Schweiz

Veranstaltungen

Allgemein

  • Geocaching
  • OpenStreetMap [[Mapping Party

GEOSchool Day 2014

GEOSchool Day 2014 am GEOSummit, 3.5.2014.

TecDays

Der TecDay ist eine Initiative der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) mit Veranstaltungen mit Lernmodulen zu Wissenschaft und Technik.

TecDay@KZO 2010

Am 8. Dezember 2010 findet der TecDay an der Kantonsschule Zürcher Oberland in Wetzikon statt, u.a. mit Beiträgen "Von der modernen Schatzsuche «Geocaching»" (Patricia Koné, HSR) und über "Satellitennavigation" (GPS) mit Prof. Heinz Mathis (Institut für Kommunikationssysteme ICOM). Weitere interessante Beiträge mit Bezug zu GIS und/oder HSR sind:

  • "Photovoltaik: Strom aus der Sonne", M40, Heiner Prechtl (Institut für Energietechnik IET der HSR)
  • "Warmes Wasser von der Sonne", M41, Matthias Rommel (Institut für Solartechnik SPF der HSR)
  • "GoogleEarth & Co im Internet und Handy", M11, Thomas Glatthard (SOGI)
  • "Unsere Erde analysieren, gestalten und erhalten", M20, Hilmar Ingensand (ETHZ)
  • "Unseren Lebensraum nachhaltig entwickeln", M36, Thomas Noack (Kt. BL)

Siehe:

GIS-Materialien und -Ressourcen

Lehrmittel mit Open Source GIS

Idee für eine Broschüre/Lektion mit dem Arbeitstitel "Computergestützte Einführung in geografische Konzepte mit QGIS". Neben QGIS, kommen auch UDig und GvSIG in Frage).

Ziele: Es geht um GIS als Hauptwerkzeug zur Bearbeitung von raumbezogenen Fragestellungen (d.h. GIS ist hier nicht ein Werkzeug unter anderen).

Curriculare Einordnungen:

  • Zielgruppe ist zweit- und letztes Jahr vor der Schweizer Gymnasialmatura (17-18-jährige). Z.B. an einem Tag in einer Projektwoche (3-5 Tage) unter Aufsicht workshopartig mit Computer durchgeführt werden.
  • GIS-Projekt im 2. Semester der 4. Klasse (10. Schuljahr) im Rahmen "Anwendungen der Informatik im Fachunterricht". Pro Schüler 1 Lektion/Woche, Unterricht in Halbklassen.

Didaktisches Konzept: Überarbeitung bestehender (wenn möglich GIS-gestützter) Lektionen zum Erlernen raumbezogener Analysen, insbesondere aus unten angegebenen Themenbereichen.

Siehe QGIS-Materialien.

Webbasierte Einführungen, Tutorien und Bücher

Webbasierte Einführungen und Tutorien:

Buchempfehlung:

Software

  • Frei und quelloffen (Free and Open Source GIS, FOSS-GIS)
  • Kommerziell
    • ArcView GIS
    • Siehe auch die spezialisierten Schul-Angebote von ESRI, die wir auch auf GISpunktHSR nutzen.

GIS-Dienste/WebGIS-Applikationen und Geowebservices (installationsfrei und meist kostenlos)

Weblinks

Weiterführene Links, die von einem Wiki wegzeigen (in einfachen Klammern), erhalten ein spezielles Icon. Sie gehören gemäss Wikipedia-Regeln typischerweise in dieses Kapitel.