RainAlarm

Aus GISpunkt HSR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lokalisierte Kurzfrist-Regenvorhersage für's Web und für Mobiles (Prototyp!)

 Hinweis: Dieser Webdienst wurde eingestellt. Besuchen Sie den neuen hier: RainAlarmCH

Kostenloses SMS mit 2h-Regen-Vorhersage:

 Send HSR RAINALARM 47.224,8.816 to 909 (Koordinaten können z.B. mit Nominatim eruiert werden)

Siehe auch: Wetter, Mobile, Online-Karten.

Gebrauch von RainAlarm

Wie findet man die Koordinaten?

  • OSM Nominatim
  • Navigate to the location of your choice e.g. in Google Maps or OpenStreetMap, click at Permalink (down right) and take the coordinates shown in the webaddress (URL).
  • Coordinates must be inside Switzerland and in GPS format (WGS84) e.g. 47.224,8.816.

Rechtliches

Dies ist ein Real-time-Service im Vor-Beta-Stadium vom GISpunkt/Institut für Software der HSR. Er wird unter bestimmten Nutzungsbedingungen frei zugänglich zur Verfügung gestellt, erhebt aber keinerlei Hochverfügbarkeits-Ansprüche. Please contact us if usage is beyond personal use.

Fragen und Antworten zu RainAlarm

Was ist RainAlarm?
RainAlarm ist ein Service-Prototyp, der aufgrund von Wetterradarbildern berechnet, ob es in den nächsten zwei Stunden regnet, bzw. wie lange es noch (innerhalb maximal zwei Stunden) regnet. Es gibt eine einmalige Anfrage sowie den eigentlichen Alarm. Wird der Alarm durch ein Start-SMS aktiviert, so wird alle 10 Min. geprüft, ob Regen naht, anhält oder abzieht (= Entwarnung). Bei jeder Änderung der Lage wird ein SMS geschickt. Der Alarm bleibt bis Mitternacht gleichentags aktiv - ausser er wird mit STOP abbestellt. Nutzung siehe oben.
Wie kann ich RainAlarm nutzen?
Mit SMS (CHF 0.20/SMS) sowie übers Web. Nutzung siehe oben.
Wie 'genau' ist RainAlarm?
Die räumliche Auflösung beträgt ein Quadratkilometer. Die maximale Vorhersage-Genauigkeit ist schätzungsweise maximal ca. 10 Minuten. Eigentliche systematische Qualitätstests wurden jedoch noch nicht gemacht.
Gibt es weitere Einschränkungen?
Die Berechnung erfolgt zurzeit aufgrund der Wetterradargeräte (Regenradar) der MeteoSchweiz (via SF Meteo). Daher ist dieser Dienst auf das Gebiet der Schweiz beschränkt! Aufgrund verschiedener Beschränkungen der Inputdaten und der realisierten Berechnungsmethode ist die Qualität von RainAlarm noch stark verbesserungsfähig.
Wie funktioniert RainAlarm?
Die Berechnung erfolgt Wetterradargeräte (Regenradar). Regenradar misst die Niederschlagsintensität in relativ grosser Höhe, so dass eine Regenzelle nicht immer Regen am Boden bedeutet. Es wird mit einer Auflösung von ca. einem Quadratkilometer gerechnet (die Trefferquote ist demnach noch verbesserungsfähig). Die Bilder werden im 5-Min. Abstand aktualisiert. Dann werden Wolkengebiete über die letzten zwei Stunden extrahiert und versucht, aus diesen einen "optischen Fluss" zu berechnen. Damit lässt sich eine allfällige Bewegung extrapolieren.
Gibt es vergleichbare Dienste/Alternativen (für die Schweiz)?
Es gibt verschiedene Alternativen, die z.T. von der Vorhersage (nicht von der rämlichen Auflösung) her genauer sind. Diese sind typischerweise kostenpflichtig. Einen vergleichbar günstigen Dienst jedoch, der auf den Quadratkilometer und fünf Minuten 'genau' ist, ist uns nicht bekannt. Es gibt folgende weitere Dienste:
a. SF Meteo bietet einen kostenlosen Warndienst, der bei grösseren Unwettern ein SMS verschickt. Darüberhinaus gibt es dort weitere (kostenpflichtige) SMS-Dienste namentlich das Wetter weltweit (mittels Ortsname) und Schweiz (PLZ), Ski- und Bade-Wetter (Ort).
b. meteoalert von meteoradar.ch ist eine professionelle 2-stündige Niederschlagsprognose für eine (Mittelland- und Jura-)Gemeinde. Bei Niederschlag erhält man eine Warnung per SMS (kostenpflichtig mit Grundgebühr und pro SMS).
c. pointNOW von meteoblue.ch zeigt im Web für einen Ort an, ob Niederschlag in einer Stunde zu erwarten ist. rainSPOT von derselben Firma ist ein grobes Diagramm, dass das Wetter (weltweit) im Umkreis eines Orts von 30 km anzeigt und per Mail/Web zur Verfügung stellt (kostenpflichtig).

Hintergrund zum Niederschlags-Wetter

Regenmessung
Die Regenradar-Daten der MeteoSchweiz zeigen Regen ab ca. 1 mm/h Niederschlagmenge an und und haben eine Auflösung von ca. einem Quadratkilometer (Niederschlagmengen werden meist in Millimetern (mm) Wassersäule angegeben. Ein Millimeter Regen entspricht 1 Liter Wasser pro Quadratmeter Oberfläche, oder ungefähr 10 Millimetern Schnee).
Wetterradar
Wetterradargeräte messen typischerweise die Niederschlagsintensität in relativ grosser Höhe, so dass eine Regenzelle nicht immer Regen am Boden bedeutet. Da die aktuellste Information 10 min. alt sind, ist bereits die Feststellung, ob es "jetzt" regnet eine Vorhersage!
Niederschlag
Regen, Schnee und Hagel ist nicht das gleiche. Alleine aufgrund von Wetterradarbildern, kann man das jedoch nicht so einfach auseinanderhalten. Daher spricht man von Niederschlag. Niederschlagereignisse können räumlich oder zeitlich vereinzelt (stochastisch) vorkommen. Die verschiedenen Niederschlagsarten (Regen (flüssig), Schnee (Kristalle) und Hagel (festes Eis)) werden bei RainAlarm nicht unterschieden. Aus diesen Gründen sollte klar werden, dass die Qualität (d.h. Vorhersagequote) von RainAlarm noch stark verbesserungsfähig ist.