Geometa.info

Aus GISpunkt HSR
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot

geometa.info - Die Suchmaschine für Geodienste, Geodaten und Online-Karten!

 >>> geometa.info <<<

geometa.info ist eine Spezialsuchmaschine zum Finden von Geodaten und Geodiensten (GIS-Dienste, Geo-Webservices), insbesondere von interaktiven Online-Karten und Stadtplänen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es ist eine sog. vertikale Suchmaschine (eine Art 'GeoGoogle'), die Dienste, strukturierte und unstrukturierte Daten kombiniert absucht (deep web).

geometa.info ist Teil der Geo-Metadata Network Suite u.a. mit dem Geometa-Directory und dem Geometa-Editor.

In geometa.info findet man Informationen und Funktionen, die für grosse Suchmaschinen teilweise unerreichbar, bzw. nicht vorgesehen sind. Z.B. werden Geo-Metadaten als strukturierte XML-Daten verarbeitet und Geodienste werden zusammen mit Hilfe von geographischen Namen verlinkt. Bestehende Inhalte werden regelmässig aktualisiert. Neue Webseiten werden teils von Hand hinzugefügt, teils durch den 'fokussierten' Webcrawler (Suchroboter) GeometaBot gesucht, bzw. systematisch gesammelt (u.a. durch Geo-Metadaten Harvesting Protokolle).

Geodaten, die gemäss der Norm ISO 19115 beschrieben sind, werden strukturiert dargestellt (Beispiel: Amphibien). Andererseits genügen auch einfache Webseiten, damit Geodaten und Geodienste gefunden werden. Suchdienste dieser Art ergänzen die üblichen Geo-Metadaten-Kataloge (Catalog Services) auf natürliche Weise und verstärken die Nutzung von Geodiensten, wie z.B. interaktiven Karten (Web Mapping Services).

Geplant ist eine verstärkte Ausrichtung auf das nutzerorientierte Finden und Entdecken von Geo-Webservices (GIS-Dienste), so dass Fragen nach "Was ist wo?" möglichst direkt zu einer interaktiven Karte führen. Ausserdem ist der Bereich 'Geospatial News' im Aufbau u.a. mit automatisierter Nachrichtenredaktion.

Geometa.info ist technisch-organistorisch gesehen ein Geo-Webservice (GIS-Dienst) des Competence Center integis (CC integis), der als Forschungsplattform dient. Er ist kostenlos und werbefrei und basiert grösstenteils auf Open Source (Lucene).

Programmschnittstellen

Potentielle, leichtgewichtige APIs sind: